Skip to content

Kodierung in 25 Märkten

Hall & Partners: Kodierung von monatlichen quantitativen Tracking-Untersuchungen in 25 Märkten mit 30 000 Antworten.

Kontext

Hall & Partners, Teil der Omnicom Group, ist ein internationales Beratungsunternehmen für Marken mit Spezialisierung auf Markenbeteiligung und Kommunikationsforschung in der Verbraucherindustrie sowie im Gesundheitswesen. Unter ihren Kunden finden sich einige der weltweit größten und bekanntesten Marken. Für die Kodierung von quantitativen Tracking-Untersuchungen in 25 Märkten für einen ihrer Hauptkunden wandten sich Hall & Partners an GlobaLexicon, ihren Hauptanbieter für Sprachdienste.

Herausforderung

Pro monatliche Befragungswelle mussten 30 000 Antworten kodiert werden. Für die Daten muss in Übereinstimmung mit dem umfangreichen diagnostischen Ansatz von Hall & Partners, bei dem Daten zur Meinung und Daten zum Verhalten kombiniert werden, eine richtige und genaue Kodierung erfolgen. Die Herausforderung bestand hier darin, den Ansatz bei gleichzeitigem Ausbalancieren der auf kulturellem Verständnis basierenden Unterschiede marktübergreifend einheitlich zu befolgen und zu Rekordzeiten zu liefern, damit Hall & Partners die eigentliche Bedeutung aus ihren Daten mit größter Genauigkeit ziehen und die Fristen ihres eigenen Kunden einhalten konnten.

Ergebnis

GlobaLexicon begrüßte die herausfordernde und heikle Aufgabe und stellte dank des vertieften kulturellen Wissens kulturspezifische und überlegte Daten zur Unterstützung von Hall & Partners bei deren Meinungsbildung bereit.  Auch weiterhin leistet GlobaLexicon präzise Arbeit und liefert sie pünktlich – Monat für Monat.

" Wir schätzen die beratende Seite von GlobaLexicon sehr. Sie liefern stets qualitativ hochwertige Übersetzungen und Kodierungsarbeiten und wir sind sehr froh darüber, sie als bewährten Partner an unsere Seite zu haben. "

Leiter weltweiter ProjekteHall & Partners (Omnicom Group)