Skip to content

Übersetzung und Transkription einer Feldforschung

2CV arbeitete mit GlobaLexicon als Übersetzungspartner an diesem preisgekrönten globalen Projekt

Kontext

2CV Research bietet umfassenden Service in integrierter Verbrauchermarktforschung mit namhaften Kunden und hat Standorte in London, San Francisco und Singapur. Ihr Kunde ist eine internationale Nichtregierungsorganisation, die junge Gemeinschaften in den ärmsten Ländern der Welt unterstützt, um ihr Leben durch Ausbildung, Gesundheitsdienste, Sicherheitsvorkehrungen und Ausbau der Wirtschaft zu verbessern.

Als Teil eines preisgekrönten internationalen Projekts, benötigte 2CV die Übersetzung der Erkenntnisse aus seiner Feldarbeit aus seltenen afrikanischen und asiatischen Sprachen ins Englische. Teilnehmer des Projekts hatten die Möglichkeit, den Fragebogen mithilfe von ortsüblichen Mitteln auszufüllen, von Holztafeln bis zu zerfleddertem Papier, auf die sie ihre Antworten mit der Hand schrieben oder etwas zeichneten. Außerdem wurden über klassische Tonaufnahmegeräte kurze Gespräche aufgenommen.

Herausforderung

Bei diesem Projekt stellten sich aufgrund des Dateiformats, der nicht sehr weit verbreiteten Sprachen und des Zeitplans mehrere Herausforderungen. Zudem enthielten die Dokumente wegen des jungen Alters der Teilnehmer und ihrer eingeschränkten Lese- und Schreibkompetenz Grammatikfehler sowie Elemente aus verschiedenen Dialekten. Das Projekt wurde in drei Phasen aufgeteilt, nämlich in das Übersetzen und Korrekturlesen der auf Holztafeln und Flipcharts geschriebenen Kommentare, die Transkription der aufgenommenen Gespräche und das Voiceover der englischen Transkripte, eingesprochen von Synchronsprechern (auf Englisch, aber mit offensichtlich ausländischem Akzent). 2CV benötigte einen wirklich internationalen Sprachdienstleister mit Erfahrung in der Marktforschung aus erster Hand und dem Können, unübliche Formate und seltene Sprachen zu bearbeiten. Die Wahl fiel auf GlobaLexicon.

Ergebnis

Wir stellten eigens für dieses Projekt ein standortübergreifendes Projektmanager-Team mit relevanter Erfahrung in der Branche zusammen, damit wir die geforderten Fristen und Qualitätsansprüche einhalten konnten.

In enger Zusammenarbeit mit dem Vendor-Management-Team bemühten wir uns, vor Beginn des Projekts kompetente Sprachdienstleister für das Amharische sowie für Hausa, Swahili, Urdu, Hiligaynon/Ilonggo und Filipino auszuwählen und zu beauftragen. Im Laufe der verschiedenen Phasen führten Muttersprachler und hauseigene Teams für Qualitätssicherung in strikter Übereinstimmung mit den ISO-zertifizierten Abläufen bei GlobaLexicon Textprüfungen durch, um die korrekte Übersetzung und Transkription aller Kommentare, aber besonders der handgeschriebenen, sicherzustellen. Es wurden Synchronsprecher in etwa demselben Alter wie die Teilnehmer eingesetzt und betreut, denn ihnen war es möglich, die Kommentare auf Englisch mit ortsspezifischem Akzent und gleichzeitig so natürlich wie die Originalsprache einzusprechen.

Das Projekt wurde dank der gemeinsamen Bemühungen und der produktiven Zusammenarbeit von unseren Teams und den auf Marktforschung spezialisierten Sprachdienstleistern erfolgreich, pünktlich und im Rahmen des Budgets abgeschlossen.

" GlobaLexicon ist bisher seit mehreren Jahren unsere erste Wahl, wenn es um Übersetzungen geht. Dieses Projekt war aufgrund der unüblichen Sprachkombinationen und der eher unkonventionellen Datenerfassung eine besonders große Herausforderung. Wie immer konnten wir uns auf GlobaLexicon verlassen. "

SENIOR PROJECT MANAGER2CV